Glückliche Gewinner freuen sich über 36.000 Euro beim Rückenwind-Wettbewerb.

Was für ein gelungener Abend für die Region. 45 Vereine aus der Stadt und dem Landkreis Kassel haben an unserem Wettbewerb teilgenommen.

Daher musste das Los nun entscheiden und PS-Los-Glückspilz Winni zog unter Aufsicht von Katharina Schmidt-Hurtienne, Syndika der Kasseler Sparkasse, vor den Vereinsvertretern die drei Hauptgewinner.

Und so konnten der FTSV Heckershausen 1890 e.V., der Tanzsportverein Helsa und der Verein Mensch und Hund ihre Vereinskassen mit je 5.000 Euro kräftig aufstocken.

Aber alle anderen Vereine gingen auch nicht mit leeren Händen nach Hause. Sie erhielten jeweils 500 Euro an Rückenwind.

Die Kasseler Sparkasse bedankt sich nochmal bei allen Teilnehmern und freut sich mit ihnen.

Übrigens: Auch nach dem Wettbewerb haben alle Vereine, Verbände und Institutionen hier die Möglichkeit, Rückenwind von uns zu erhalten.

Bildergalerie

Diese Projekte waren dabei:

Trampoline für den FTSV Heckershausen e. V.

In der Turnsparte soll eine neue Sparte „Jumpingfitness“ ins Leben gerufen werden.

Neue Gardeuniformen für den Tanzsport Verein Helsa e.V.

Wir sind ein Tanzsport Verein in Helsa im Landkreis Kassel, der 2009 gegründet wurde und sich hauptsächlich der Kinder- und Jugendarbeit verschrieben hat.

Sanierung des Vereinsheims des Vereins für Mensch und Hund e.V.

Das Vereinsheim des Vereins für Mensch und Hund muss dringend saniert, bzw. ausgetauscht werden.

Renovierung in der Kita „Die Knirpse“ e. V.

Als Elterninitiative wünschen wir uns eine Verbesserung der Betreuungssituation für unsere Krippengruppe (U3).

Kreativraum für Hand in Hand für kleine Füße e. V.

Unser Förderverein möchte einen provisorisch genutzten Raum mit neuem Leben erwecken.

Neue Kostüme für Die Windbiedel 1959 e. V.

Wir sind die erste große Kasseler Karnevalsgesellschaft in Fuldatal, der den Erhalt und die Pflege des karnevalistischen Brauchtums zum Ziel hat.

Neue Beschriftung für Heimat- und Verkehrsverein Hofgeismar e. V.

Das Team vom Apothekenmuseum wünscht sich für die Exponate und Ausstellungsgegenstände neue Beschriftungen.

Trainingsutensilien für die TSG Hofgeismar Abt. Handball

Die TSG Hofgeismar hat sich vor einigen Jahren im Handballbereich zu einer Spielgemeinschaft zusammengeschlossen.

Lese- und Rückzugsraum für die Kinder- und Jugendhilfe BZ

Die Ludwig-Emil-Grimm-Schule in Fuldatal, Ihringshausen ist eine inklusive Grundschule mit flexiblem Schulanfang.

Förderverein Traditionsobjekt Wolfsschänke e. V.

Die Wolfsschänke, unterhalb des Ofenberg-Turms gelegen, war über Jahrzehnte ein beliebtes Ausflugslokal für Familien und Wanderer.

Nachwuchsförderung der lokalen Musikszene: Kultur von Unten e.V.

Der Verein Kultur von UNTEN e.V. wurde im Jahr 2012 als gemeinnütziger Verein von neun Menschen gegründet.

Trainingsbekleidung für die JSG Altenhasungen / Oelshausen / Istha

Wir würden gerne für alle Kinder der Jugendmannschaften einheitliche Trainingsbekleidung kaufen wollen.

Unterstützung für die Waldbühne Niederelsungen.

Die Waldbühne Niederelsungen stellt alle zwei Jahre in kompletter Eigenregie eine Theaterinszenierung auf die Beine.

Unterstützung für den Förderverein MENSCH-Mentoring für Schüler

Der Förderverein MENSCH-Mentoring für Schüler unterstützt das Bildungsprogramm des gemeinnützigen Vereins Jumpers.

Unterstützung für das Jugendrotkreuz Wolfhagen

Die Aufgabe des Jugendrotkreuzes ist es Kindern die Erste Hilfe und die allgemeinen Aufgaben des Roten Kreuzes näher zu bringen.

Unterstützung für den KSV Hessen Kassel e. V.

Wir würden uns sehr freuen über Unterstützung des Spielbetriebes der Fußball-Regional-Liga-Mannschaft und aller weiteren KSV-Fußball-Mannschaften.

Unterstützung für das A-Elita Sprachstudio e. V.

Unser Ziel ist die Kinder aus mehrsprachigen Familien zu unterstützen.

Unterstützung für CAT-CARE Tierhilfe Kassel e.V.

Wir würden uns über Unterstützung freuen für die Kastration wild lebender Katzen zur Eindämmung der Population und des Katzenelends in Kassel.

Angebote für Geschwister im Förderverein freuNde e. V.

Der Förderverein freuNde e. V. unterstützt seit nunmehr zwölf Jahren Familien mit neurologisch kranken Kindern.

Grundschulcup Tennis 2017 im Tennisverein Reinhardshagen

Gemeinsam mit der Lucas-Lossius-Schule Reinhardshagen werden alle 54 Kinder der Klassen 3 und 4 an einem Schulvormittag auf unserer Tennisanlage sein.

Sicherheitsmaßnahmen für den VfL Kassel 1886 e. V.

Durch mehrere Einbrüche müssen wir Einbruch hemmende Maßnahmen durchführen, da wir unseres Clubhaus ansonsten nicht versichert bekommen.

Neue Bodenläufer für TSG Elgershausen e. V.

Jugendförderung steht bei uns an oberster Stelle.

Unterstützung für den Förderverein Goethe-Gymnasium Kassel e.V.

Unser Förderverein hat ca. 450 Mitglieder und wird durch einen vierköpfigen Vorstand ehrenamtlich geführt.

Renovierung im Vereinsheim der Seglergemeinschaft Kassel e.V.

In unserem Vereinsheim am Bugasee sind nach 40 Jahren die Umkleiden und Duschen renovierungsbedürftig.

Unterstützung für den SV Kaufungen 07 e. V.

Anlässlich unseres diesjährigen 10 jährigen Geburtstags planen wir am 03. und 04. November 2017 eine Hallensportschau.

Neue Innenausstattung für den Rot-Weiss-Klub Kassel e.V.

Gemeinsam für: Spiegelwand im Tanzsaal

Unterstützung für den 1. MGC Lohfelden 1997 e.V.

Den finanziellen Rückenwind würde der Verein für eine neue Beleuchtungsanlage für die Spielfelder benutzen.

Fitnessraum für den TSV 1892 Vellmar – Abt. Badminton

In unserer Badmintonabteilung haben wir über 140 Mitglieder, davon fast 70 Kinder und Jugendliche aus allen Altersklassen und sozialen Schichten.

Pager für Deutsches Rotes Kreuz Ortsvereinigung Wolfhagen

Wir benötigen für die ehrenamtliche Bereitstellung von Hintergrundrettungswagen Funkmeldeempfänger.

Bühnenoutfits für das ResiDance Orchester Cassel

Das „ResiDance Orchester Cassel“ spielt Tanz- und Unterhaltungsmusik der 1920er bis 1940er Jahre nach Originalarrangements dieser Zeit.

Neues Material für die Ballschule Kassel / den Hockey Club Kassel

Unser Ziel wäre es, unser Angebot mehr Kindern anbieten zu können, zudem würden wir gerne neues Material anschaffen.

Neue Lautsprecheranlage für die TSG 1887 Kassel-Niederzwehren e. V.

Damit die Kinder bei unserem Weihnachtsmärchen besser zu verstehen sind, müssen wir unsere Lautsprecheranlage aufrüsten.

Unterstützung für Jubiläumsfeier des TSV Zierenberg

Die Jubiläumsfeier 25 Jahre TSV Mädchen-Fußball in Zierenberg soll auf der Warmetal-Kampfbahn am 25. Juni 2017 stattfinden.

Schulbücherei für den Förderverein der Grundschule Elgershausen e. V.

Die örtliche Bücherei hat letztes Jahr geschlossen. Daher wird in der Elgershäuser Grundschule in diesem Jahr eine Schulbücherei gebaut.

Verschönerung für die Klasse 3b der Hermann-Schafft-Schule Fuldabrück

Die Klasse 3b möchten den Klassenraum verschönern und dafür werden Farbe, ein neuer Teppich und Bücher benötigt.

Unterstützung für den Verein KulturNetz Kassel e.V.

Einmal im Jahr trifft sich die Kultur- und Kreativszene der Region bei der Veranstaltung Region Kassel kreativ vernetzt – eingeladen sind alle Kulturschaffenden der Region.

Unterstützung für die DRK Bergwacht Bereitschaft Kassel

Die Berge des hessischen Mittelgebirges laden im Sommer zum Wandern, Radfahren und Klettern ein.

Unterstützung für den Frauentreff Brückenhof e.V.

Der Frauentreff Brückenhof arbeitet als gemeinnütziger Träger seit über 30 Jahren in Oberzwehren.

Unterstützung für den KSV Baunatal Fußball 2003er

Die 2003er werden in der Saison 2017/2018 in der Hessenliga spielen und benötigen dafür noch einen neuen Satz Trikots.

Neue Trikots für die Tischtennisabteilung des TSV 1945 Ihringshausen

Wir wünschen uns für unsere Spielerinnen und Spieler neue Trainingsanzüge und neue Trikots.

Unterstützung für den Förderverein der Martin-Luther-King-Schule

Wir wünschen uns Rückenwind für die Entwicklung unserer Martin-Luther-King Schule.

Unterstützung für den Förderverein Transition Town Kassel e.V.

Buen Vivir . Vom Guten Leben. Über die Notwendigkeit nachhaltiger Lebensweisen.

Unterstützung für den Förderverein Kreisklinik Wolfhagen e.V.

Der Förderverein Kreisklinik Wolfhagen (FKk-WOH) e.V. plant im Herbst 2017 eine Reihe von Veranstaltungen zum Thema Gesundheitsfragen.

Terrasse für das Altenzentrum Käthe-Richter-Haus für den Förderverein AWO

Für die Erweiterung des Speisesaals durch eine Terrasse des Altenzentrums Käthe-Richter-Haus wünschen wir uns finanzielle Unterstützung.

Unterstützung für den Verein für klassische Montessori-Pädagogik e.V.

Wir wünschen uns Unterstützung für unser Kinderhaus und Projekte in und mit der Natur.

Weitere Projekte in der Kategorie Soziales

Massiven Rückenwind der Kasseler Sparkasse mit 10.000 Euro aus dem PS-LOS-Zweckertrag übergab Dr. Ralf Beinhauer, Vorstand der Kasseler Sparkasse, an Prof. Dr. Bernd Wilken, Dr. med. Petra Luigs und Franziska Zimmermann-Hartz vom Verein IntensivLeben.  Mit dem Geld ist es dem Verein nun möglich, eine projektbezogenen Teilzeitstelle einzurichten, um ein tragfähiges Konzept zur Eingliederung schwer erkrankter junger Menschen in geeignete Tagestruktureinrichtungen oder Werkstätten zu entwickeln.

Hoffnung durch Rückenwind

Der Verein IntensivLeben e.V. berät, begleitet und unterstützt Eltern von Kindern und Jugendlichen, die aufgrund einer angeborenen oder erworbenen Erkrankung ein Leben lang auf intensivmedizinische Pflege (z.B. künstliche Beatmung, Monitorüberwachung) angewiesen sind.

Eine besondere Herausforderung stellt dabei die Sicherung der Teilhabe am Arbeitsleben dar.

Durch massiven Rückenwind der Kasseler Sparkasse mit 10.000 Euro aus dem PS-LOS-Zweckertrag ist es dem Verein nun möglich, eine projektbezogene Teilzeitstelle einzurichten, um ein tragfähiges Konzept zur Eingliederung intensivpflichtiger junger Menschen in geeignete Tagestruktureinrichtungen oder Werkstätten zu entwickeln.

Dr. Ralf Beinhauer (2. v.l.), Vorstand der Kasseler Sparkasse, übergab den Rückenwind an (v.l.) Prof. Dr. Bernd Wilken und Dr. med. Petra Luigs, beide im Vorstand des Vereins sowie Franziska Zimmermann-Hartz, Beratungsstelle IntensivLeben, Soziologin M.A., Schwerpunkt Transition.

Rückenwind für den Förderverein der Kindertagesstätte „Hand in Hand für kleine Füße e.V.“

Ende 2017 erhielten die Erzieherinnen der Kita eine Fortbildung in den Bereichen Bewegen, Spielen, lernen und damit neue Anregungen zum Aufbau von Bewegungslandschaften.

Durch den Rückenwind der Kasseler Sparkasse konnten dazu die passenden Geräte,

wie z.B. Sprungkästen, Matten, Klettertaue und eine Rollenrutsche angeschafft werden.

Damit können die Kinder ihren angeborenen natürlichen Bewegungsdrang unter der Aufsicht der Erzieherinnen nachkommen.

Susanne Platte-May (hinten rechts), Leiterin des Beratungscenters der Kasseler Sparkasse,

hat nun den Rückenwind offiziell in der Kita übergeben.

Eine Rückenwindspende für den Verein Respekt in Höhe von 5.200 Euro  übergab Jörg-Olaf Schramm, Regionaldirektor der Kasseler Sparkasse, an die Einrichtungsleiterin der jugendwohngruppe auf gut Eichenberg, Christiane Grysczyk und den Vereinsvorsitzenden Dr. Frank Klobes. Das Geld investiert der Verein in die Kücheneinrichtung der Jugendwohngruppe.

Respekt e.V.

Die Jugendwohngruppe auf Gut Eichenberg freut sich über eine Spende der Kasseler Sparkasse.

Sie fördert mit 5.200 Euro den Verein Respekt, der das Wohnprojekt realisiert und auch vom Landkreis unterstützt wird.

Die Rückenwindspende übergab Jörg-Olaf Schramm, Regionaldirektor der Kasseler Sparkasse, an die Einrichtungsleiterin Christiane Grysczyk und den Vereinsvorsitzenden Dr. Frank Klobes (v.l.).

Das Geld investiert der Verein in die Kücheneinrichtung der Jugendwohngruppe.

Foto: Kühlborn.

Christian Jöckel, Unternehmenskundenberater der Kasseler Sparkasse, übergab ein mit 10.000 Euro aus dem PS-Los-Zweckertrag finanziertes Klavier in Gegenwart von Frank Eichler, Inhaber Musik Eichler e.K., Natalya Stricker, Pianistin und Sängerin und Pianistin Carolin Jörke an den Geschäftsführer der Sozialgruppe Kassel e.V., Gerald Reißmann.  Die Kasseler Sparkasse fördert die Sozialgruppe Kassel e.V. regelmäßig.

Musikalischer Rückenwind für die Sozialgruppe Kassel e.V.

Die Sozialgruppe Kassel e.V. besteht seit 80 Jahren und hat sich zum Ziel gesetzt, alte, kranke, behinderte und hilfsbedürftige Menschen als selbstverständlichen Teil der Gesellschaft zu etablieren.

Die Kasseler Sparkasse fördert regelmäßig die Sozialgruppe mit Spenden und war auch jetzt mit 10.000 Euro aus dem PS-Los-Zweckertrag zur Stelle, als ein Klavier angeschafft wurde.

Christian Jöckel, Unternehmenskundenberater der Kasseler Sparkasse, übergab das Instrument in Gegenwart von (v.r.) Frank Eichler, Inhaber Musik Eichler e.K., Natalya Stricker, Pianistin und Sängerin und Pianistin Carolin Jörke (vorn) an den Geschäftsführer der Sozialgruppe Kassel e.V., Gerald Reißmann (l.).

Seine feierliche Premiere hatte das Piano bereits kurz danach bei einem Konzert im Seniorenzentrum Unterneustadt.

Die freiwillige und ehrenamtliche Arbeit der Feuerwehren ist ein extrem wichtiges Engagement für die jeweiligen Gemeinden, die über keine Berufsfeuerwehren verfügen.  Ein Großteil rekrutiert sich dabei aus den Jugendfeuerwehren. Bereits dort lernt man die Grundlagen kennen und beherrschen, um im Ernstfall das Richtige zu tun.  Aber auch in Wettbewerben können sich die Nachwuchsfeuerwehrleute beweisen. So findet in Zierenberg jährlich ein Knotenwettbewerb statt, bei dem sich die verschiedenen Stadtteile messen können.  Auch dieses Jahr hat die Kasseler Sparkasse Rückenwind gespendet, um den Siegern des Wettbewerbes einen Preis zu stiften. Auf unserem Bild sind die Jugendfeuerwehren aus allen Stadtteilen mit ihren Betreuern angetreten.

Erst üben, dann löschen.

Die freiwillige und ehrenamtliche Arbeit der Feuerwehren ist ein extrem wichtiges Engagement für die jeweiligen Gemeinden, die über keine Berufsfeuerwehren verfügen.

Ein Großteil rekrutiert sich dabei aus den Jugendfeuerwehren. Bereits dort lernt man die Grundlagen kennen und beherrschen, um im Ernstfall das Richtige zu tun.

Aber auch in Wettbewerben können sich die Nachwuchsfeuerwehrleute beweisen.

So findet in Zierenberg jährlich ein Knotenwettbewerb statt, bei dem sich die verschiedenen Stadtteile messen können.

Auch dieses Jahr hat die Kasseler Sparkasse Rückenwind gespendet, um den Siegern des Wettbewerbes einen Preis zu stiften.